Überspringen zu Hauptinhalt

Automobilkonstrukteure — Wegbereiter für das moderne Auto

Bedeutenden Erfindern, genialen Konstrukteuren und wegweisenden Ingenieuren haben wir das Auto verdanken. Seitdem hat es sich enorm weiterentwickelt. Vor mehr als 100 Jahren glaubten Menschen jedoch kaum an den Erfolg des Autos.

Carl Benz gilt als der Erfinder des ersten Autos, das er 1886 anmeldete. Jedoch fordern auch andere Nationen, wie etwa die Franzosen, die Erfindung des Automobils ein. Sie beanspruchen für sich, dass sie bereits den ersten Vorläufer des Kraftwagens 1769 gebaut haben. Französische Unterlagen besagen, dass Alphonse Beau de Rochas 1862 den Viertaktmotor erfunden hat. Und zwar 1862 fünf Jahre vor Nicolaus Otto, einem deutschen Konstrukteur.

Historiker bestimmten überdies das Jahr 1886 als das Entstehungsjahr des ersten verkaufsfertigen und verkehrsfähigen modernen Automobils. Ausschlaggebend dafür sind die Dokumentierung von Konstruktionen und die entsprechenden Patentierungen sowie Nachweise der Betriebsfähigkeit und die Erprobung auf öffentlichen Straßen. Das 19. Jahrhundert war federführend für innovative Erfindungen.

Alte Autos auf hochwertigen Postern

Gleich welche Vorzüge die heutigen modernen Autos besitzen, die Liebe zu alten Autos ist bei Oldtimer-Fans ungebrochen. Viele Oldtimer sind wahre Schönheiten mit ästhetischen Formen und einem einzigartigen Design. Werden sie über die Straßen gefahren, drehen sich viele Menschen bewundernd nach ihnen um.

Sie strahlen Charisma aus und die schönsten von ihnen zieren sogar heimische Wohnwände. Diese lassen sich perfekt mit einem Vintage-Car poster aus dem Online-Store von Dear Sam kombinieren. Hier findet jeder eine große Auswahl an hochwertigen Postern aus vielen Kategorien. Gekonnt gemixt ergeben sie eine einzigartige Bilderwand.

Soll ein Poster noch extra in Szene gesetzt werden, erreicht man das mit einem stilvollen Bilderrahmen von Dear Sam. Bilderrahmen gibt es in verschiedenen Größen und Farben in Holz oder Aluminium. Wer verschiedene Rahmengrößen nutzt, kann damit eine exzellente Fotowand kreieren.

Geniale Konstrukteure — die Urväter des modernen Automobils

Wilhelm Maybach wird in der hauseigenen Maschinenfabrik 1861 ausgebildet. Bereits als Kind zeigte er technische Begabungen, die man förderte. 1863 wurde Gottlieb Daimler dort Werkstätten-Inspektor. Beide blieben eng miteinander verbunden. Die Konstrukteure Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach erfanden einen 100 Kubikzentimeter großen Motor mit Glührohrzündung, mit dessen Hilfe größere Drehzahlen erreicht wurden.

Carl Benz wird als Erfinder des Automobils bezeichnet. Er ist Mitbegründer der heutigen Daimler AG, der ältesten Automobilfabrik der Welt. Der Konstrukteur beschäftigte sich hauptsächlich mit dem Verbrennungsmotor. Hierfür bekam zahlreiche Patente. Mit seinem ersten zugelassenen Motorwagen fuhr Berta Benz mit ihren Kindern stolz von Mannheim nach Pforzheim. Frauen taten sich nicht in der Automobilbranche, aber sehr wohl in anderen Bereichen hervor.

Nicht vergessen darf man Robert Bosch, dem es gelang, einen Magnetzünder an einen Kraftfahrzeugmotor anzupassen. Bis heute steht der Name Bosch für innovative und beispielhafte Technik.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen